jrdefo.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

ArchivMai 2018

Ostdeutsche Bundesländer und Berlin: Knappes Angebot treibt Mieten

In vielen ostdeutschen Großstädten entwickeln sich die Immobilienmärkte dynamisch. Insbesondere Leipzig, Dresden und Potsdam verzeichnen Wachstumsraten. Im Vergleich zu westdeutschen Oberzentren sei das Mietniveau zwar meistens geringer, in Ostdeutschland sei aber ein Aufwärtstrend zu beobachten, der Investoren ein zunehmendes Potenzial für Immobilieninvestitionen bietet.

Rekordanstieg der Immobilienpreise

Seit Jahren müht sich die Europäische Zentralbank (EZB), die Geldentwertung in Richtung des selbst gesteckten Ziels von zwei Prozent zu treiben. Bislang vergeblich. So stiegen beispielsweise die Verbraucherpreise in Deutschland im April nur um 1,6 Prozent.

Staatsanwaltschaft Potsdam – Ermittlungsverfahren – Betrug

In dem Ermittlungsverfahren der Staatsanwaltschaft Potsdam, Aktenzeichen 426 Js 11684/18, gegen Bekannte Personen wegen des Verdachts des Betruges u.a. unter betrügerischer Nutzung des Kontos IBAN DE965000105175419157510 sind 5.544,48 Euro zu Gunsten der zahlreichen Verletzten aus den Taten vorläufig gesichert worden.

Ende der Wohnungsknappheit nicht absehbar

Der geringe Anstieg der Baufertigstellungszahlen zeigt, dass ein Ende der Wohnungsknappheit nicht absehbar ist. Zudem zeigen mehrere Indikatoren: Der Anstieg ist voraussichtlich nur noch von kurzer Dauer“, kommentierte Andreas Ibel, Präsident des Bundesverbandes freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen (BFW).

jrdefo.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv