Start Allgemeines Baugenehmigungszahlen sinken um 2,5 Prozent

Baugenehmigungszahlen sinken um 2,5 Prozent

2
0

In neu zu errichtenden Wohngebäuden wurden von Januar bis August 2019 rund 196.700 Wohnungen genehmigt. Dies waren 3,7 Prozent oder 7.500 Wohnungen weniger als im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Die Zahl der Baugenehmigungen für Einfamilienhäuser ist geringfügig gestiegen (plus 0,1 Prozent). Die Zahl der Baugenehmigungen für Zweifamilienhäuser sank um 2,9 Prozent, die für Mehrfamilienhäuser um 3,5 Prozent.                                                                                                              

Bei den neu zu errichtenden Nichtwohngebäuden, die von Januar bis August 2019 genehmigt wurden, verringerte sich der umbaute Raum gegenüber dem Vorjahreszeitraum um 5,2 Millionen Kubikmeter auf 143,2 Millionen Kubikmeter (minus 3,5 Prozent). (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Destatis

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589