Start Allgemeines BAURING Dresdner Land Verwaltungs GmbH – Insolvenzeröffnung

BAURING Dresdner Land Verwaltungs GmbH – Insolvenzeröffnung

1
0

In dem Insolvenzverfahren über das Vermögen der BAURING Dresdner Land Verwaltungs GmbH, Am Hügel 3 a, 01458 Ottendorf-Okrilla, Amtsgericht Dresden , HRB 16826
vertreten durch den Geschäftsführer Holger Jacob

– wird die abschließende Gläubigerversammlung vor Einstellung nach Anzeige der Masseunzulänglichkeit und das weitere Verfahren im schriftlichen Verfahren durchgeführt, gem. §§ 5 Abs. 2 Satz 1, 211, 66 InsO.

|Stellungnahmen zur Schlussrechnung des Insolvenzverwalters

|Stellungnahmen zum Schlussverzeichnis der bei der Verteilung zu berücksichtigenden Forderungen

haben die Insolvenzgläubiger schriftlich bis zum 15.02.2019 beim

Amtsgericht Dresden
Olbrichtplatz 1
01099 Dresden

einzureichen.

Das Verteilungsverzeichnis sowie weitere Unterlagen zur Schlussrechnung liegen in der Geschäftsstelle des Insolvenzgerichts zur Einsicht aus.

Der Insolvenzverwalter erklärt: “Bei Verteilung gemäß Schlussverzeichnis zu berücksichtigen sind Forderungen von 145.509,65 EUR. Zur Verteilung steht keine Masse zur Verfügung.”

553 IN 2283/11 Amtsgericht Dresden, Abteilung für Insolvenzsachen, 08.01.2019

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589