Start Allgemeines Empira Group beruft Global Head of Investment Management

Empira Group beruft Global Head of Investment Management

2
0

Der Immobilien-Investment-Manager Empira Group hat Markus Königstein zum Global Head of Investment Management berufen. In der neu geschaffenen Position soll er die Internationalisierung der Investments der Empira Group in den Fokus-Märkten DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) und USA vorantreiben.

Lahcen Knapp, Verwaltungsratspräsident der Empira Group, erläutert: „Markus Königstein ist ein herausragender Fachmann in der institutionellen Geldanlage in Immobilien. Zuletzt hat er ein Portfolio in Höhe von gut zehn Milliarden Euro im Equity- und Debt-Bereich verantwortet. Mit dieser einschlägigen Erfahrung wird er als Global Head unseres Investment-Teams grenzüberschreitend die attraktivsten Risiko-Rendite-Profile für unsere Anleger identifizieren und zugänglich machen.“

Königstein hat 28 Jahre Berufserfahrung und arbeitete zuletzt seit dem Jahr 2003 bei der R+V-Versicherungsgruppe als Leiter des Bereiches Immobilien und Infrastruktur. (DFPA/JF1)

Die Empira AG ist ein Investment Manager für institutionelle Immobilieninvestments in Europa und den USA. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Zug, Schweiz, einer Tochtergesellschaft in Luxemburg sowie weiteren Niederlassungen in Deutschland, Österreich, Schweden, Großbritannien, Dubai und den USA verfügt über ein Anlagevolumen von rund sieben Milliarden Euro.

www.empira.ch