jrdefo.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

eToro erweitert Kryptowährungs-Angebot

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Die globale Trading- und Investment-Plattform eToro hat die Kryptowährung Cardano (ADA) in sein Angebot aufgenommen. Somit sind nun elf Kryptowährungen auf der Plattform verfügbar. Cardano, inklusive des proprietären Tokens ADA, ist die weltweit erste von Experten geprüfte Blockchain. Es handelt sich um eine Kryptowährungs- und Smart-Contract-Plattform der dritten Generation mit dem Anspruch, die Skalierungsprobleme bisheriger Blockchains zu lösen.

Die Aufnahme von Cardano folgt einer steigenden Nachfrage nach Altcoins durch Investoren, die neue Anlagechancen und Diversifizierungsmöglichkeiten für ihr Portfolio suchen. „Wir sehen ein wachsendes Interesse an neuen Kryptowährungen“, sagt Yoni Assia, Mitbegründer und CEO von eToro. „Unser Ziel ist es, die meistgehandelten Krypto-Assets auf unsere Plattform zu bringen, um sie für unsere Nutzer investierbar zu machen.“ Cardano wird zudem in den „Crypto Copy Fund“ von eToro aufgenommen, der es Anlegern ermöglicht, per Klick in alle auf der Plattform verfügbaren Kryptowährungen – gewichtet nach Marktkapitalisierung – zu investieren.

Über eToro erhalten Investoren Besitz am zugrundeliegenden Basiswert, wobei eToro als Depotbank fungiert. Neben Cardano sind auf der Plattform von eToro folgende Kryptowährungen erhältlich: Bitcoin, Ethereum, Bitcoin Cash, XRP, Litecoin, Ethereum Classic, Dash, Stellar, NEO und EOS.

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
jrdefo.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv