Start Allgemeines IKB startet Zinsportal mit neuen Anlagemöglichkeiten für Privatkunden

IKB startet Zinsportal mit neuen Anlagemöglichkeiten für Privatkunden

13
0

Das neue Zinsportal der IKB ergänzt bestehende Onlineangebote der 1924 gegründeten Bank und ist nahtlos als White-Label-Lösung in den Online- und Markenauftritt der Bank integriert. Die Anlagen können ab einer Mindestanlagesumme von 500 Euro über das Online-Banking der IKB abgeschlossen und im Anschluss verwaltet werden.

Zum Start der Kooperation werden zunächst Festgelder von zwei ausgewählten Partnerbanken mit Laufzeiten von sechs Monaten bis zu drei Jahren angeboten. IKB-Kunden können aus Angeboten der französischen Younited Credit mit bis zu 1,0 Prozent Zinsen pro Jahr für dreijährige Festgelder sowie der estnischen LHV Pank mit bis zu 0,50 Prozent Zinsen für einjähriges Festgeld wählen. Alle Anlageprodukte unterliegen der EU-weit harmonisierten Einlagensicherung bis zu 100.000 Euro je Kunde und anbietender Partnerbank.

„Wir freuen uns, unseren Privatkunden weitere attraktive Möglichkeiten der Geldanlage bieten zu können. Für Sparer ist es sehr komfortabel, attraktive Angebote von Drittbanken aus Europabei der IKB nutzen zu können, ohne ihre Bank wechseln zu müssen“, so Dr. Michael Wiedmann, Vorsitzender des Vorstands der IKB Deutsche Industriebank.

„Für uns ist es sehr erfreulich, dass etablierte Banken wie die IKB ihren Kunden die besten Zinsangebote über eine Plattform bieten wollen und sich immer stärker für Kooperationen öffnen”, ergänzt Dr. Tamaz Georgadze, CEO und Mitgründer von Raisin. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung IKB

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589