Start Allgemeines IntReal überschreitet 3-Milliarden-Euro-Schwelle bei offenen Publikumsfonds

IntReal überschreitet 3-Milliarden-Euro-Schwelle bei offenen Publikumsfonds

4
0

Die Hamburger Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft IntReal verzeichnet im Geschäftsfeld offene Immobilien-Publikumsfonds ein deutliches Wachstum. Per 31. Oktober 2021 konnte sie das Volumen der von ihr administrierten offenen Immobilien-Publikumsfonds auf über 3,1 Milliarden Euro steigern. Dies bedeutet eine Zunahme seit Jahresbeginn, als der Wert noch bei 2,1 Milliarden Euro lag, um rund 31 Prozent.

Michael Schneider, Geschäftsführer der IntReal, kommentiert: „Das Geschäftsfeld Immobilien-Publikumsfonds wird für uns immer wichtiger. Zwar macht es mit einem Anteil von weniger als zehn Prozent der gesamten administrierten Assets derzeit noch einen relativ kleinen Teilbereich aus, aber die Wachstumsperspektiven sind sehr gut. Wir sprechen derzeit mit mehreren Asset Managern, die in das Segment einsteigen wollen. Konkret haben wir aktuell einen Fonds in Vorbereitung.“

Etwa zwei Drittel der 3,1 Milliarden Euro entfallen auf das Geschäftsfeld KVG-Services. Hier übernimmt die IntReal Dienstleistungen für andere Kapitalverwaltungsgesellschaften. Dazu zählen Verwaltungsaufgaben wie Reporting, Controlling, Fondsbuchhaltung oder Beteiligungs- und Risikomanagement. Das zweite große Geschäftsfeld Partnerfonds macht rund ein Drittel des Volumens der offenen Publikumsfonds aus. Hier bietet IntReal unter anderem Asset Managern und Projektentwicklern ohne KVG-Zulassung alle Leistungen rund um die Auflage und Administration eines Alternativen Investmentfonds (AIF) an.

IntReal war 2015 mit der Auflage des „Fokus Wohnen Deutschland“ in das Geschäftsfeld eingestiegen. Heute administriert die Service-KVG sechs Immobilien-Publikumsfonds. Schneider: „Die von uns administrierten Fonds investieren schwerpunktmäßig in Wohn-, Handels- und Gesundheitsimmobilien. Diesen Nutzungsarten ist gemein, dass sie sich in der Corona-Pandemie als vergleichsweise krisenfest erwiesen haben.“ (DFPA/jpw1)

Die IntReal International Real Estate Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH ist eine auf Immobilien-Investmentprodukte spezialisierte Service-Kapitalverwaltungsgesellschaft mit Sitz in Hamburg. Sie bietet Asset Managern, Vermögensverwaltern, Projektentwicklern und Bestandshaltern die Auflage und Administration von KAGB-regulierten Immobilienfonds an. Intreal wurde 2009 gegründet und ist ein Tochterunternehmen der Warburg-HIH Invest Real Estate GmbH.

www.intreal.de