Start Allgemeines Neue Geschäftsführer bei Grossmann & Berger

Neue Geschäftsführer bei Grossmann & Berger

4
0

Mit dem Mehrheitserwerb an den beiden E & G-Gesellschaften in Stuttgart und München hat Grossmann & Berger 2021 laut eigener Angabe einen Meilenstein auf seinem Wachstumskurs in Richtung eines deutschlandweit präsenten Immobiliendienstleisters erreicht. Um diesen Kurs in Zukunft voranzutreiben, beruft Grossmann & Berger mit Wirkung zum 1. Juni 2022 Frank Stolz und Andreas Gnielka in die Geschäftsführung.

Stolz wird Geschäftsführer für den Bereich Wohnen-Neubau in der Metropolregion Hamburg, der zuvor dem Sprecher der Geschäftsführung Andreas Rehberg zugeordnet war. Andreas Gnielka übernimmt als Geschäftsführer den Bereich Wohnen-Bestand (Verkauf/Vermietung/Premium/Kapitalanlagen) in der Metropolregion Hamburg von Geschäftsführer Lars Seidel. Außerdem werden beide in ihren jeweiligen Zuständigkeitsbereichen verstärkt strategische Projekte zur Akquisition überregionaler Mandate vorantreiben.

Stolz blickt auf mehr als 22 Jahre Unternehmenszugehörigkeit bei Grossmann & Berger zurück. Seit dem Jahr 2000 führt er als Co-Leiter den Bereich Wohnen-Neubau in Hamburg, seit dem 1. Oktober 2018 ist er zudem Mitglied der Geschäftsleitung. Gnielka ist seit dem 1. April 2015 für Grossmann & Berger als Bereichsleiter Wohnen-Bestand (Verkauf/Vermietung/Premium/Kapitalanlagen) am Standort Hamburg tätig. Er wurde im Dezember 2020 in die Geschäftsleitung berufen.

Seidel, der in den vergangenen zehn Jahren neben dem kaufmännischen den Bereich Wohnen-Bestand in Hamburg verantwortete, bleibt sowohl kaufmännischer Geschäftsführer von Grossmann & Berger als auch von den beiden E & G-Gesellschaften. Darüber hinaus wird er künftig verstärkt die strategische Expansion von Grossmann & Berger vorantreiben. In seiner Zeit als Wohngeschäftsführer hat Seidel nicht nur die Shopstrategie vorangetrieben und fünf neue Immobilienshops eröffnet, sondern zudem mit privaten Kapitalanlagen, Premiumimmobilien und jüngst dem Sachverständigenbüro Grossmann & Berger neue Geschäftsfelder erschlossen. Rehberg setzt seine Tätigkeit als Sprecher der Geschäftsführung von Grossmann & Berger fort und verantwortet weiterhin den Bereich Gewerbliche Vermietung in Hamburg. Außerdem vertritt er derzeit turnusgemäß das Netzwerk German Property Partners (GPP) als Sprecher nach außen.

Mit Wirkung zum 1. Juni 2022 besteht die Geschäftsführung von Grossmann & Berger somit aus Andreas Rehberg (Sprecher), Andreas Gnielka, Björn Holzwarth, Sandra Ludwig, Holger Michaelis, Lars Seidel und Frank Stolz. (DFPA/mb1)

Die Grossmann & Berger GmbH mit Sitz in Hamburg ist ein Immobiliendienstleister. Die Gesellschaft ist ein Beteiligungsunternehmen der Haspa-Gruppe, zu der auch die Hamburger Sparkasse (Haspa) gehört.

www.grossmann-berger.de