Start Allgemeines State Street will Nachhaltigkeitsprogramm auf die nächste Stufe bringen

State Street will Nachhaltigkeitsprogramm auf die nächste Stufe bringen

7
0

„Mit mehr als zwei Jahrzehnten Führungserfahrung bei State Street Global Advisors und angesichts seiner Rolle als Vorsitzender des Executive Corporate Responsibility Committee von State Street ist Rick die absolut richtige Führungspersönlichkeit, um das ESG-Angebot des Unternehmens auf die nächste Stufe zu bringen“, erklärt O’Hanley. „Wir glauben, dass ESG-Aspekte für Anleger einen langfristigen Wertzuwachs bedeuten und als Rendite- und Risikotreiber nur noch an Bedeutung gewinnen werden. Rick und sein Team haben innovative Strategien entwickelt, um Tausenden von Institutionen und Vermittlern weltweit sowie den Millionen von Menschen, denen sie zu Diensten sind, zu helfen. Sein Hintergrund in Verbindung mit einer ganzheitlichen Sichtweise unserer Strategie und einer starken Kundenorientierung macht ihn ideal für diese neue Aufgabe.“

Außerdem wurde Lori Heinel zum Global Chief Investment Officer für State Street Global Advisors befördert. Sie kam im Jahr 2014 als Chief Portfolio Strategist zu State Street Global Advisors und ist dort seit 2016 als stellvertretende Global Chief Investment Officer tätig. Heinel war eine treibende Kraft bei einer Reihe von entscheidenden Initiativen im gesamten Unternehmen, insbesondere bei der Umsetzung von Überlegungen zu finanziell wichtigen ESG-Themen im Rahmen des Investmentprozesses insgesamt. In ihrer neuen Funktion betreut Heinel die gesamte Bandbreite branchenführender Investmentangebote, von Indexfonds und ETF bis hin zu aktiven, anlageklassenübergreifenden Lösungen und alternativen Investments. Ihr Team besteht aus weltweit mehr als 600 Investmentprofis. Heinel berichtet an Cyrus Taraporevala, President und Chief Executive Officer von State Street Global Advisors.

„Die Übernahme der Position des Global Chief Investment Officer durch Lori bedeutet die Realisierung einer jahrelangen Nachfolgeplanung,“ erklärt Taraporevala. „Lori ist eine Führungspersönlichkeit, die ich für hervorragend geeignet halte, um das Investmentteam von State Street Global Advisors zu leiten, während wir die Innovationen weiter vorantreiben, die seit Jahrzehnten ein Markenzeichen unserer strategischen Ausrichtung sind,“ so Taraporevala.

Lacaille und Heinel werden ihre jeweilige neue Rolle nach einem sorgsam durchdachten Übergang bis zum 31. März 2021 übernehmen. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung State Street

State Street Corporation ist ein Anbieter von Dienstleistungen für institutionelle Investoren. Dazu zählen Investmentdienstleistungen, Investmentmanagement, Investment Research sowie Dienstleistungen für den Wertpapier- und Devisenhandel. Per 30. September 2020 verwaltet State Street Vermögen von fast 3,1 Billionen US-Dollar.

www.statestreet.com