jrdefo.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Ziele der Immobilieninvestoren verschieben sich signifikant

[Gesamt:0    Durchschnitt: 0/5]

Professionelle Immobilieninvestoren setzen immer stärker auf moderate Risiken. Das geht aus der aktuellen Ausgabe des Immobilieninvestmentbarometers von Brickvest hervor. Das Barometer zeigt zudem eine signifikante Verschiebung der dominierenden Investmentziele.

Die Präferenz internationaler professioneller Immobilieninvestoren für Strategien mit moderaten Risiken hat im zweiten Quartal 2018 den höchsten Stand der letzten 18 Monate erreicht. Parallel dazu sinkt das Interesse an Strategien mit geringen und hohen Risiken weiter ab. Mehr als die Hälfte aller Befragten bevorzugt Investmentstrategien mit moderaten Risiken. Ihr Anteil hat im Vergleich zum Vorjahresquartal um 13% zugelegt. Demgegenüber nahm der Anteil derjenigen, die Strategien mit hohen Risken suchen, um 9% ab.

Erträge und Liquidität gefragt

Das Barometer zeigt zudem eine signifikante Verschiebung der dominierenden Investmentziele in Richtung Erträge (41%) und Liquidität (8%), was Anstiegen um 11% beziehungsweise 21% entspricht. Das legt laut Brickvest den Schluss nahe, dass sich Investoren zunehmend auf Rendite und – für den Fall eines Trendwechsels am Markt – auf leicht realisierbare Exitmöglichkeiten fokussieren.

Einheimische Investments bevorzugt

Unter den von den Investoren bevorzugten Zielmärkten liegt Großbritannien mit einem Anteil von 29% der Befragten mit Abstand an erster Stelle, gefolgt von Deutschland (23%) und den USA (22%). Unter den deutschen Investoren liegt das eigene Land mit 41% weiter klar an der Spitze, während Großbritannien nur einen Anteil von 20% erreicht. Das Interesse deutscher Investoren an Frankreich und anderen Märkten ist deutlich angestiegen, während der Anteil derjenigen mit einer Präferenz für die USA im Vorjahresvergleich um zurückgegangen ist. 

PRESSEKONTAKT

wwr publishing GmbH & Co. KG
Steffen Steuer

Frankfurter Str. 74
64521 Groß-Gerau

Website: www.wwr-publishing.de
E-Mail : steuer@wwr-publishing.de
Telefon: +49 (0) 6152 9553589

von factum
jrdefo.de Aktuelle Informationen rund um Finanzen, Immobilien & Anlagen

Archiv