Start Allgemeines Bausparkasse Schwäbisch Hall mit neuer Generalbevollmächtigten

Bausparkasse Schwäbisch Hall mit neuer Generalbevollmächtigten

8
0

 Zusätzlich übernimmt Seyboth die Leitung des Bereichs IT-Lösungen und Projekte.

Die Diplom-Wirtschaftsinformatikerin Seyboth hat bereits ihr Studium bei Schwäbisch Hall im dualen Weg absolviert. Im Jahr 2002 begann sie ihre Berufslaufbahn in der Software-Entwicklung und übernahm ab 2008 zunächst als Teamleiterin, später als Abteilungsleiterin Führungsaufgaben. Ab 2012 leitete Seyboth den Kredit- und Sparbereich mit rund 1.200 Mitarbeitenden. Seit Mitte 2016 steuert sie die Einführung des neuen SAP-basierten Kernbankensystems „Programm NEXT“. (DFPA/JF1)

Quelle: Pressemitteilung Schwäbisch Hall

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall AG ist mit 7,3 Millionen Kunden die größte Bausparkasse Deutschlands. Die rund 6.600 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten eng mit den Genossenschaftsbanken zusammen. Im Ausland ist Schwäbisch Hall mit Beteiligungsgesellschaften in Osteuropa und China aktiv und zählt dort drei Millionen Kunden.

www.schwaebisch-hall.de