Start Allgemeines Digital Asset Fund Flows: Weitere Zuflüsse in Short-Bitcoin

Digital Asset Fund Flows: Weitere Zuflüsse in Short-Bitcoin

1
0

Anlageprodukte für digitale Vermögenswerte verzeichneten in der vergangenen Woche Zuflüsse in Höhe von insgesamt zwölf Millionen US-Dollar, wobei 15 Millionen US-Dollar davon in Short-Anlageprodukte flossen und die Nettoabflüsse bei Long-Anlageprodukten 2,6 Millionen US-Dollar betrugen, schreibt James Butterfill im aktuellen Report „Digital Asset Funds Flows“ von Coinshares. Laut dem Experten deute dies darauf hin, dass neue Investoren einen weiteren Preisverfall erwarten, während diejenigen, die derzeit investiert sind, ihre Positionen nicht verkaufen, weil sie glauben, dass die Kryptopreise kurz vor einem Tiefpunkt stehen.

Das gesamte verwaltete Vermögen (AuM) in Anlageprodukten für digitale Vermögenswerten stieg seit dem Tiefstand Ende Juni um 11,4 Prozent auf 17,8 Milliarden US-Dollar. Nichtsdestotrotz stocken die Anleger weiterhin Short-Bitcoin-Positionen auf, wobei in der vergangenen Woche Zuflüsse in Höhe von insgesamt 15 Millionen US-Dollar zu verzeichnen waren, womit sich die Zuflüsse in den vergangenen vier Wochen auf insgesamt 88 Millionen US-Dollar (61 Prozent der AuM) summierten.

Bei Ethereum gab es Abflüsse in Höhe von 2,5 Millionen US-Dollar, womit eine dreiwöchige Serie von Zuflüssen beendet wurde.

Multi-Asset-Investmentprodukte, die in diesem Bärenmarkt aus der Sicht der Kapitalflüsse am stabilsten waren, verzeichneten Zuflüsse in Höhe von insgesamt zwei Millionen US-Dollar, womit die Zuflüsse im bisherigen Jahresverlauf 219 Millionen US-Dollar erreichten und damit laut Butterfill deutlich höher waren als bei jedem anderen Vermögenswert.

Altcoins blieben sehr ruhig, wobei die einzigen nennenswerten Zuflüsse mit insgesamt 0,5 Millionen US-Dollar in Solana flossen, schreibt Butterfill weiter.

Die Volumina von Anlageprodukten seien weiterhin sehr gering und beliefen sich in dieser Woche auf insgesamt eine Milliarde US-Dollar, verglichen mit einem Wochendurchschnitt von 2,4 Milliarden US-Dollar. „Die Sommerflaute ist da“, konstatiert Butterfill abschließend. (DFPA/JF1)

CoinShares ist ein Investmentunternehmen für digitale Vermögenswerte, welches global 3,8 Milliarden US-Dollar an Vermögenswerten verwaltet.

www.coinshares.com