Start Allgemeines Primus Valor-Fonds leisten Rekordauszahlungen

Primus Valor-Fonds leisten Rekordauszahlungen

5
0

Das Mannheimer Emissionshaus Primus Valor teilt mit, dass seine Wohnimmobilienfonds auch in diesem Jahr hohe Erträge auszahlen.

Der bis 2018 platzierte Publikums-AIF „ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus“ („ICD 8 R+“) leistete in diesem Jahr bereits Auszahlungen in Höhe von 27 Prozent, wodurch sich der aktuelle Gesamtrückfluss auf 48 Prozent beläuft. Voraussichtlich werden sich die Investoren im Herbst über die dann bereits dritte Auszahlung im Jahr 2022 freuen können – die Geschäftsleitung rechnet derzeit mit einer Auszahlung von sieben Prozent.

Die Investoren des „ImmoChance Deutschland 9 Renovation Plus“ („ICD 9 R+“) erhalten in diesem Jahr Auszahlungen von bis zu fünf Prozent – je nach Beitrittszeitpunkt und bezogen auf das jeweilig eingezahlte Kommanditkapital. Die Geschäftsleitung hat entschieden, bereits zum aktuellen Zeitpunkt drei Prozent auszuzahlen, gegen Jahresende erhalten die Anleger dann eine weitere Auszahlung von etwa zwei Prozent.

Auch die Anleger der jüngsten Publikums-AIF von Primus Valor profitieren bereits von den Auszahlungen. Der sich noch in Platzierung befindende „ImmoChance Deutschland 11 Renovation Plus“ („ICD 11 R+“) leistete kürzlich seine erste Auszahlung – die Anleger erhielten prospektmäßig 4,25 Prozent ihrer Einlage. Auch der Vorgänger „ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus“ („ICD 10 R+“) zahlte prospektmäßig vier Prozent an die Investoren aus.

Nicht nur die AIF, auch die sich in Auflösung befindenden Immobilienfonds „G.P.P.1“, „G.P.P.2“ und „G.P.P.3“ leisteten in diesem Jahr beachtliche Auszahlungen. Zusammenfassend belaufen sich die Gesamtrückflüsse des „G.P.P.1“ auf 325,0 Prozent, die des „G.P.P.2“ auf 259,5 Prozent und die des „G.P.P.3“ auf 311,5 Prozent. „In Summe erhielten die Investoren unserer G.P.P.-Fonds in diesem Jahr zehn Millionen Euro und die Investoren unserer AIF sogar 30 Millionen Euro. Wir freuen uns über das Vertrauen unserer Anleger, das sich in einer hohen Reinvestitions-Quote bemerkbar macht. Dank der hohen Nachfrage nach bezahlbarem Wohnraum, der Streuung unserer Objekte bundesweit und meist automatisierter Wertsteigerung über Zeit ist die Assetklasse Immobilien insbesondere in Zeiten hoher Inflation sehr wertvoll“, so Gordon Grundler, Primus Valor-Vorstand. (DFPA/JF1)

Die Primus Valor AG ist ein Fondshaus mit Sitz in Mannheim. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 2007. Die hauseigene Objektverwaltung betreut rund 7.500 Wohneinheiten. Das verwaltete Anlagevermögen beträgt mehr als eine Milliarde Euro.

www.primusvalor.de