Start Allgemeines Swisscanto Sustainable Fonds-Familie wächst weiter

Swisscanto Sustainable Fonds-Familie wächst weiter

1
0

Die in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassene Sustainable-Fonds-Familie des Asset Managers Swisscanto wächst auf nunmehr zwölf Produkte. Der jüngste Neuzugang ist ein High-Yield-Fonds mit globaler Ausrichtung über alle Laufzeiten. Dieser geht aus dem bisherigen „Responsible Short Term High Yield“-Fonds hervor, der sich auf Hochzinsanleihen mit kurzen Restlaufzeiten fokussierte.

Wie Swisscanto weiter mitteilt, war In den vergangenen Jahren eine strukturelle Veränderung am Markt für Hochzinsanleihen zu beobachten. Neuemissionen weisen mittlerweile meist Laufzeiten von mindestens fünf Jahren auf. Mit der Neuausrichtung kann der Fonds künftig wesentlich häufiger an Neuemissionen partizipieren, wodurch er in der Regel von einer attraktiven „Neuemissionsprämie“ im Vergleich zum Sekundärmarkt profitiere.

„Mit der Umstrukturierung des Fonds ändern sich Nachhaltigkeitskriterien und Anlageuniversum“, so Jan Sobotta, Leiter Wholesale Deutschland, Österreich und Liechtenstein bei Swisscanto Asset Management International S.A. in Frankfurt.

Mit dem Swisscanto-Sustainable-Ansatz und dem stringenten Anlageprozess selektiert der Fonds solide Emittenten, die der Einhaltung von strengen ökologischen und sozialen Anforderungen bezüglich Nachhaltigkeit genügen. Trotz Reduktion des Universums durch den Sustainable-Ansatz von global rund 1.700 Emittenten auf 100 bis 150 Emittenten ergibt sich ein breit diversifiziertes Portfolio.

„Beim Sustainable-Ansatz gehört neben zahlreichen Ausschlusskriterien die Reduktion der CO2e-Intensität zur Philosophie. Das Erreichen des 1,5-Grad-Celsius-Klimaziels wird bei der Portfolio-Zusammensetzung berücksichtigt. Zudem erhöht sich der Anteil an Green Bonds mit der neuen Ausrichtung von etwa einem Prozent auf aktuell rund zehn Prozent. Der ,Swisscanto (LU) Bond Fund Sustainable Global High Yield: ist der zweite reine Anleihenfonds neben fünf Misch- sowie fünf Aktienfonds unter dem Sustainable-Label“, sagt Sobotta. (DFPA/JF1)

Swisscanto mit Sitz in Zürich ist ein Fondsdienstleister im Verbund der Zürcher Kantonalbank. Unter der Marke „Swisscanto Invest“ bietet die Unternehmensgruppe Produkte und Dienstleistungen im Anlage- und Vorsorgebereich für private und institutionelle Anleger an und verwaltet ein Vermögen von rund 217 Milliarden Schweizer Franken in Fonds unter Schweizer und Luxemburger Recht.

www.swisscanto.com